Das legendäre Marangu Hotel am Fusse des Kilimanjaro

23/07/2022

Seit über 30 Jahren ist das Marangu Hotel am Fusse des Kilimanjaro vertrautes zu Hause für alle Kilimanjaro-Gäste vor und nach der Besteigung. Auch die Gäste der Safarireise “Best of Tanzania” verbringen hier dreiTage. Das idyllisch gelegene Hotel inmitten fruchtbarer Plantagen begeistert nicht nur mit seiner phantastischen Aussicht auf den Kilimanjaro, sondern wird auch im Innern immer schmucker. Dafür verantwortlich ist das neue Managerpaar Anthony mit seiner Partnerin. Anthony ist der Sohn von Fionnuala selig. Zusammen mit ihren Geschwistern Seamus und Desmond hat sie viele Jahre das Hotel geführt.

Auch künftige Gäste werden wohl auch noch Jahre nach der Reise eine Art Heimweh nach diesem kleinen Garten Eden am Fusse des höchsten Bergs in Afrika verspüren und stolz sein, dort mal Gast gewesen zu sein.

Die drei Geschwister Desmond (im Jahr 2021 nach Kanada zurückgekehrt), Seamus (Mitbesitzer und noch immer aktiv) sowie Fionnuala (verstorben im Mai 2022) leiteten viele Jahre das Marangu Hotel (Foto von 2020)
Eine der frühsten existierenden Aufnahmen des Marangu Hotels – als alles begann und sanft der Wechsel vom Landwirtschaftsbetrieb zur Touristenunterkunft stattfand. Damals war der Kili (Kibo, wie der Hauptgipfel des Kilimanjaro-Massivs genau heisst) noch gänzlich bedeckt von Gletscher. So auch am 6. Oktober 1889, als Ludwig Purtscheller und Hans Meyer erstmals die Besteigung bis zum Gipfel gelang.
Hier das Titelbild mit der “goldenen Stunde” bei Tag aufgenommen.
Anthony, der in Marangu einen Teil seiner Jugend verbrachte und vor einigen Jahren dorthin zurückgekehrt ist. Er führt zusammen mit seiner Partnerin vorübergehend das Marangu Hotel.

Vorstellung Charlie, zusammen mit Reginald einer unserer Hauptführer am Kilimanjaro

Kürzlich wurde Charlie in einem Beitrag des Marangu Hotels vorgestellt. Er und sein Bruder Johnson sowie Reginald und Steven führen jeweils alternierend als Duo seit vielen Jahren unsere Gäste auf den Kilimanjaro-Gipfel. Charlie ist auch der Führer für unsere Kratertour mit Übernachtung im Gipfelkrater des Kilimanjaros. Hier, wie Charlie’s Arbeitgeber, das Marangu Hotel, diesen charismatischen Führer beschreibt:

Charlie is an incredibly strong guide and has been working on the mountain since 1986! He estimates he has climbed the mountain almost a thousand times. 🤯

One of his favourite trips on the mountain was a 16 day climb. He remembers this climb particularly well because his daughter was born while he was on Kilimanjaro! Charlie also has three sons. Shockingly none of his four children have climbed the mountain! 🏔🥰

Like many Tanzanians in Marangu, Charlie spends his free time taking care of his farm where he grows vegetables. He also has chickens, goats and pigs! 🥕🍅🐖

Charlie anlässlich meiner letzten Kratertour mit Übernachtung im Gipfelkrater
https://www.youtube.com/watch?v=AJGGE3R2PoA
https://www.youtube.com/watch?v=MpmWs9JYkAY
Nächste Durchführung im Februar 2024, Details siehe https://www.aktivferien.ch/reiseziel/kilimanjaro-besteigung-uber-lemosho-zeltroute/

Charlie ist auch ein guter Sänger und, im Gegensatz zu mir, mit einem guten Rhytmusgefühl gesegnet, siehe https://www.youtube.com/watch?v=XMcSQf2nbM4

Kaufmann Trekking | Wylen 1 | 6440 Brunnen
041 822 00 55 (auch abends)
© 2022 by Kaufmann Trekking